Feldenkrais als Physioprophylaxe

 

... das Unmögliche möglich,

 

das Mögliche leicht und

 

das Leichte elegant machen ...

 

(Moshé Feldenkrais)


FELDENKRAIS®

  • ist für Menschen mit und ohne Erfahrungen - jeder  Mensch ist lebenslang lernfähig
  • orientiert sich am frühkindlichen bzw. organischen Lernen auf der Grundlage der Zusamenhänge von Bewegung - Wahrnehmung - Fühlen - Denken - Handeln
  • betrachtet wertfrei (Bewegungs)-Gewohnheiten

 

 

Die Feldenkrais-Methode® ist erfahrbar in:

  • verbal angeleiteten Gruppenstunden "Bewusstheit durch Be-wegung" (Awarness through movement - ATM)
  • Einzelstunden "Funktionale Integration" (FI) mit individueller Ausrichtung auf die Bedürfnisse bzw. Fragen des Schülers

 

 

Was möglich werden kann...

  • Veränderung der Selbstorganisation
  • Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten bzw. des Bewegungsrepertoires
  • Integration von differenzierten Bewegungen in die Gesamtheit des Körpers
  • Weiterentwicklung der körpereigenen Wahrnehmung
  • anderer Umgang mit Fehlern, Stress & Lampenfieber

 

Offene Kurse: ATM – Gruppenstunden &

Funktionale Integration (Einzelarbeit) nach Vereinbarung

 

 • Termine 2. Halbjahr 2019 in Dresden

 Sonnabend, 17.08./ 26.10./ 23.11./ 14.12..2019, 10-13.30 Uhr

 Sonnabend, 5.10. 2019, 15.30-18.30 Uhr

(Termine einzeln buchbar, bitte anmelden, Preis auf Anfrage)

 

Feldenkrais zum Kennenlernen (Bitte anmelden): 

   Sonnabend, 14.09.2019, 14-15.30 Uhr oder 16-17.30 Uhr

 

 

Kursleitung: Katharina Scheliga

(Musikerin, Diplomgesangspädagogin,

zertfizierte Feldenkrais-Pädagogin® (FVD)

 

Meine bisherigen Erfahrungen, die ich einbringe:

  • Stimmbildnerin bei den Dresdner Kapellknaben und im Knabenchor am Heinrich Schütz-Konservatorium Dresden
  • 10 Jahre Leitung des Kinderchores der Staatsoperette Dresden
  • Ensemblegesang (u.a. Dresdner Kammerchor, Sächsisches Vocalensemble, VocalConcert Dresden, Collegium Vocale Leipzig)
  • Lehrtätigkeit an der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" (klassischer Gesang)
  • Ausbildung zur Feldenkraispädagogin®
  • (Feldenkrais-Zentrum Heidelberg b. Ulla Schläfke & Roger Russell)
  • seit 2016 Lehrpraxis in der Feldenkrais-Methode®
  • (Sächsisches Landesgymnasium für Musik Dresden)
  • seit 2017 Feldenkrais (Hochschule für Musik Dresden)
  • Feldenkrais für Musikerinnen & Musikschüler (ab 18 Jahre)
  • (u.a. 2017 Magdeburg, 2018 Musikschule Leipzig, 2019 Dresden)

 

 

 

"Wenn Du weißt,

 

was Du tust,

 

kannst Du tun,

 

was Du willst."

 

(Moshé Feldenkrais)

 

 

 

Literaturempfehlungen:

 

Moshé Feldenkrais (1904-1984) - Begründer der Feldenkrais - Methode®:

Bewusstheit durch Bewegung, Abenteuer im Dschungel des Gehirns (Der Fall Doris), Die Entdeckung des Selbstverständlichen, Das starke Selbst (Anleitung zur Spontaneität), Der Weg zum reifen Selbst, u.a.

 

Roger Russell: Feldenkrais im Überblick, Dem Schmerz den Rücken kehren u.v.a.

 

Samuel H. Nelson, Elizabeth Blades-Zeller: Feldenkrais für Sänger

 

Weitere Empfehlungen zur Methode und den nächsten Kurs in Ihrer Nähe finden Sie auch über den Feldenkraisverband Deutschland (FVD).