Stimmen

* * *

 

"Membra Jesu nostri", Annenkirche Dresden, 25. März 2018 

"...vielen Dank für ein sehr schönes Buxtehudekonzert am Sonntag in der Annenkirche!

Du hast so schön gesungen! Bin immer noch ganz erfüllt von dieser schönen Musik..."

K. S.

 

"Ein herzliches Dankeschön an unsere tollen Solisten, ganz besonders an die beiden kurzfristig

eingesprungenen Sopranistinnen... Ihr wart unglaublich...."

Y. N.

 

* * *

 

Sommerklänge mit musica briosa, Schloss Heynitz, 06. August 2017

 "Liebe Katharina, so habe ich ... ein wunderbares Musikerlebnis gehabt. Am besten hat mir Euer Duett

gefallen - zum Dahinschmelzen!"

Winfried K.

 

* * *

 

Kammerkonzert im Marcolinipalais, 20. September 2016

 "Vielen Dank für das gute Konzert am vergangenen Dienstag, bereichert und heiter gestimmt ging ich nach

Hause."

Gisela A.

 

* * *

 

Adventssingen, 13. Dezember 2015, Kirche Mariä Himmelfahrt, Dresden

 "Ein besonders herzliches Dankeschön. Ich will noch mal ausdrücklich sagen, dass sich Deine beiden Arien

sehr gut ins Programm eingefügt haben, sehr behutsam ausgewählt und nicht zuletzt sehr gut und klar

musiziert waren."

Stephan T.

 

* * *

 

Naprzeciwko : Gegenüber, Premiere am 21.06.2015, Bukowiec (Polen)

 "...Dziękujemy za przepiękny perfekcyjnie przygotowany koncert...."

Krzysztof S., Palac Bukowiec

 

"...Das war ein ganz besonderer, genussvoller und tiefsinniger Konzertnachmittag, den Sie gemeinsam mit

Katharina Scheliga geboten haben, vielen Dank! (...) Die deutsch- polnische Verflechtung ist jedenfalls

großartig gelungen."

Annemarie Franke, Schlesisches Museum Görlitz

 

* * *

 

"Weichet nur, betrübte Schatten" , Seifersdorfer Tal 2014

 „…wir fanden es ausgesprochen gelungen und bestimmt sehen wir uns wieder…“

Klaudia K.

 

* * *

 

"Wo ist mein Glück" und Polnische Märchen, 01.06.2013

 „…Sie haben den gefüllten Saal mit Musik, Worten und letztendlich dankbaren, glücklichen Gesichtern

gefüllt. In Gesprächen nach dem Konzert und auch in den folgenden Tagen wurden wir immer wieder auf

das Programm angesprochen und die hohe Qualität wurde sehr gelobt…“

Rainer Mende, Polnisches Institut Leipzig

 

* * *

 

Georg Friedrich Händel, Gloria für Sopran, 2 Violinen & B.c. 18.09.2011 - Bethlehemkirche Dresden

„…Ihr Konzert war wieder überirdisch. Es war ein Geschenk, Sie und Ihr Ensemble heute Nachmittag

erleben zu dürfen..."

Elisabeth W.

 

Konzert am 14.09. 2011 - Musiksommer Bad Schandau

 „…vielen Dank für das gestrige Konzerterlebnis! … Zusammen mit den Violinen klang's …wie ein

gleichberechtigtes Terzett und war spannend zu beobachten und zu lauschen und dank Deiner "barocken"

Stimme :-)… mit den geraden Tönen der Violinen wunderbar homogen… Nach dem fetzigen Händel-Finale

dachte ich, SCHADE, schon vorbei. Bitte mehr davon!!!

Andrea H.

 

* * *


„…Dieser wunderbare Klang und Ihre Stimme haben mich sehr berührt. Auch die Interpretation der beiden

Stücke und das Zusammenspiel von Sopran, Violinen und Cembalo finde ich so ausgewogen und vollendet

wie ich sie nur von wenigen Spitzenensembles kenne, auch dieses Gefühl, mit der Musik atmen zu können,

zu sich zu kommen, einfach wunderbar!
26.07.2011, Elisabeth W.